Die taz hat als eine der letzten (oder bereits die letzte?) deutschen Tageszeitung noch einen Korrespondenten in Istanbul. Jürgen Gottschlich hat über meinen Aufenthalt und LOST IN LANGUAGE berichtet.